books pdf Kindle Unlimited - Lohnt sich das?: Wie Sie als Leser oder Autor das Beste für sich rausholenAutor Markus Tillmanns – Vivefutbol.co

Ich nutze Kindle Unlimited erst seit kurzem und freue mich ber so viele tolle B cher, die ich mir wohl nicht gekauft h tte Das Buch BER Kindle Unlimited ist gro artig Es gibt einen guten berblick sowohl f r Nutzer, als auch f r Autoren.Mich hat der Titel als zuk nftige Autorin angesprochen und fand auch die Hintergrundinfos zu n tzlich und hilfreich Auch die Vorausschau, wie sich der Buchmarkt entwickeln k nnte, fand ich extrem interessant.Zudem musste ich immer wieder so lachen, weil der Autor einen witzigen Schreibstil hat und das Buch zum Informationswert auch noch einen gro en Unterhaltungswert hat.Danke daf r So Holen Leser, Autoren Und Selfpublisher Das Beste Fr Sich Raus Dieses EBook Bietet Den Ersten Und Umfassenden Verbraucher Test Zu Kindle Unlimited Und Den Anderen Buch Flats In Deutscher SpracheDas Hilft Ihnen Weiter Kindle Unlimited Gebrauchsanweisung Fr Alle FunktionenErster Vergleichstest Zu Kindle Unlimited Und Anderen Buch FlatsEmpfehlungen Diese Flat Passt Am Besten Zu Ihnen Tipps Zum Sparen Von Geld Und FrustWas Sich Durch Kindle Unlimited Fr Sie NdertDie Zukunft Des LesensDie Zukunft Des SchreibensTipps Fr Selfpublisher Wie Sie Klug Auf Kindle Unlimited ReagierenDamit Sie Besser Lesen KnnenDamit Sie Erfolgreicher Selbst Verffentlichen Knnen Ber Kindle Unlimited Knnen Sie Dieses EBook Kostenlos Lesen Weiteres Buch Von Markus Tillmanns Teufel Fantasy ThrillerLuzifer Ist Hier Was Ist Das Bse In Dir Markustillmanns Endlich mal ein Ratgeber, der nicht nur inhaltlich wirklich gut ist, sondern auch noch sehr ansprechend geschrieben ist Ich habe mich f r das Kindle Unlimited Probeabo entschieden und will nun wissen ob das wirklich was f r mich ist.F r alle die zwar interessiert, aber noch unentschlossen sind lest diesen Ratgeber Ich bin nun deutlich besser informiert und ganz ehrlich ich wei noch nicht ob ich dabei bleibe oder k ndige Daf r werde ich jetzt in den n chsten 3 1 2 Wochen die Tipps aus dem Buch umsetzen und mich dann entscheiden.War mir gut gef llt ist da dies hier ein gut recherchierter Ratgeber ist und kein gesch nter ich mag ber alles Ratgeber Es werden auch Themen kritisch hinterfragt oder dargestellt bei denen Kindle Unlimited nicht gut abschneidet Das mag ich Der Ratgeber ist aber nicht bierernst geschrieben sondern auch sehr humorvoll am Besten hat mir das Thema Datenschutz gefallen bzw gl serner Kunde wenn man sich Di tratgeber ausleiht, wei da man fett ist gro artig Wer sich mit dem Thema Kindle Unlimited auseinandersetzt wird an diesem Ratgeber nicht vorbeikommen Klare Kauf UND Leseempfehlung Schade da das Lesevergn gen so kurz war DANKE an den Autoren Kurz und knapp verschafft uns Markus Tillmanns einen berblick ber die Kindle Unlimited und vergleichbare Flatrate Angebote Es ist ein eher oberfl chlicher, aber kurzweiliger einstieg.Interessant sind auch seine Thesen, wie sich eine Buch Flatrate auf das Leseverhalten auswirken wird Nun, mit einem Augenzwinkern mu ich Tillmanns Recht geben, denn sein Buch liefert tats chlich einen Beleg f r ein paar dieser Trends Trend 1 Die Leseschwelle sinktOhne Flatrate h tte ich es mir zweimal berlegt, ob ich das Buch lese F r ist ja eh schon bezahlt kann man es ja mal durchgehen.Trend 8 Die Selfpublisher kommenHand auf s Herz Welcher Verlag h tte denn dieses Buch in der Dicke eines Reclam Heftchens im klassischen Print verlegt Und wieviel Umsatz m sste es bringen, damit ein Lektor sich daran setzt, ob E Book oder Papier Eben Und doch ist es f r mich und einige andere Rezensenten n tzlich.Fazit N tzlich ja, auch mit Witz, aber auch kein Werk, da man unbedingt gelesen haben mu , daher nur 4 Sternchen Schlie lich hat der Autor ja auch spannendere Werke im Portfolio. Ich bin eine begeisterte digitale Leserin Ich nutze die onleihe der ffentlichen Bibliotheken, seitdem es sie gibt und ich probiere gerade das Kindle unlimited Probeabo aus Das B chlein von Markus Tillmanns habe ich gern gelesen Es gibt einen Einblick in m gliche Entwicklungen des digitalen Lesens Zudem ist es eine freundliche Abrechnung mit all jenen, die sich dem Holzbuch als Kulturgut verschrieben haben und e books abwerten Auch die deutliche Kritik an den gro en Verlagen, die sich dem Verleih Service verschlie en und mit Hilfe ihrer Autoren mediale Hetzkampagnen f hren, teile ich Die Hetzkampagnen fand auch ich verlogen und habe mich gefreut zu lesen, dass ich damit nicht alleine stehe Die B cherwelt wird sich durch das digitale Lesen weiterhin ver ndern, so wie sich die Welt eben ver ndert, wenn technischer Fortschritt neue M glichkeiten er ffnet Gefallen hat mir, dass Herr Tillmanns die Denkanregung gibt, dass die Kritik am ausbeuterischen Wirtschaftssystem insgesamt angebracht w re Aus meiner Sicht werden hilfsweise , google und co als Pr gelknaben hergenommen, die die vorhandenen Gesetze f r sich ausnutzen, wie in allen Wirtschaftssparten mit Wachstumideologien blich.Das B chlein gibt einen kleinen Einblick in die Welt des Selfpublishings, mit Empfehlungen weiterer Informationen f r Autoren oder Menschen, die Autoren werden wollen.F r mich war dieses e book eine interessante Lekt re Die meisten B cher meines kleinen Verlages gibt es auch als Ebook Allerdings muss ich gestehen, dass ich mich bislan gmit kdp select nicht befasst habe Erst heute, als eine Autorin mir ein paar Fragen stellte, die ich nicht beantworten konnte Da ich es leiden kann, wenn ich auf berechtigte Fragen keine Antwort habe, bin ich auf dieses Buch gesto en, und kann nun erfreulicherweise alle Fragen beantworten Danke, Markus Tillmanns F r jeden, der sich mit Ebooks besch ftigt, ihr Ihr Ebook eine lesenswerte Lekt re Danke, sagt alles was man wissen muss UND noch mehr Habe schnell dadurch erkannt das unlimitit nichts f r mich ist.vielleicht wenn es deutlich mehr deutschsprachige B cher beeinhaltet. Hallo Zusammen,ich habe diesen Buch gelesen Fand das Buch gut schrieben, aber das was ich mir daraus erhofft habe ist leider nicht eingetreten.F r den Preis einfach mal lesen, vielleicht k nnt ihr daraus bessere Schl sse ziehen als ich.